Utilizziamo i cookie per assicurarti una migliore esperienza nel nostro sito. Questo sito utilizza i cookies, anche di terze parti, solo per scopi statistici.
Per informazioni sui cookies, clicca qui. Continuando a navigare su questo sito accetti il loro impiego. OK

Barbera del Monferrato D.o.c.

La Briosa®

Spritzig

Spritzig La Briosa<sup>®</sup>

Die Ursprünge dieses Weine liegen sicherlich in der Ferne, die ersten Schriftstücke, die davon bezeugen, gehen jedoch nur auf einige Jahrhunderte zurück. Man kann fast mit Sicherheit bestätigen, dass der Name Barbera von Vitis Vinifera Montisferratensis, und somit der – Weinrebe aus dem Monferrato – , abstammt, mit deutlichen Ursprüngen in dem Gebiet zwischen den Provinzen Asti und Alessandria. Der Barbera del Monferrato DOC “Frizzante” (Spritzig) entsteht aus einem antiken Brauch des astigianischen Gebietes der lebhaften Weine.

In der Tat wurden seit undenklicher Zeit die süffigsten und angenehmsten Barberas, die sich nicht zur Alterung eigneten, früher abgefüllt, und beendeten daher ihren Gärprozess in der Flasche, wodurch sie sich dem Verbraucher mit jener charakteristischen Ader der “SPRITZIGKEIT” zeigten. Es wird erzählt, dass in einigen Fällen bei der Abfüllung, zu einer stärkeren Hervorhebung des “Schaumes“, ein Weizenkorn in die Flasche gegeben wurde, womit sich mit der Zeit das in der Flüssigkeit eingeschlossene Gas erhöhte.

Legende oder Wahrheit, der Barbera del Monferrato “Frizzante” erntet seit über einem viertel Jahrhundert steigende Erfolge unter den Liebhabern, dank seiner großen Frische, leichten Trinkbarkeit und Duktilität.

Er ist nicht “lebhaft”, er ist nicht “spritzig”, sondern er ist LA BRIOSA

Anbaugebiet:
Castagnole Monferrato, Piemont

Weinberg:
Anbaumethode niedriges Guyot-System mit 9-10 Knospen am fruchttragenden Ast

Rebsorte:
zu 100% rein verarbeitete Barbera-Traube

Vinifikation:
traditionell rot, mit Verbleib des Tresters im Kontakt mit dem Most für einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen, “NATÜRLICHE” Druckkesselgärung für circa 40 Tage

Affination:
Reifung in Edelstahlwannen und anschließend in vertikal positionierter Flasche für mindestens 2 Monate. Lagerfähigkeit nicht unter 2-4 Jahren.

Farbe:
leuchtendes Rot

Duft:
typische Düfte von Konfitüre, wenig reifen Waldfrüchten und Kirschen

Geschmack:
frisch und lebhaft, von gutem Korpus und weichem Stoff

Flasche:
Edel-Bordeaux, 500 g – Glasfarbe Uvag (grün)

Verschluss:
Durchm. 5 – 26×45

Erhältliche Formate:
Flasche 0,75 l

Alkoholgehalt:
12,50 bis 13,50 Prozent, je nach Jahrgang

Gesamtsäure:
5,4-5,8 g/l

Restzucker:
3-4 g/l

Trockenextrakt:
27-29 g/l

Besuch der Kellereien

Die Kellereien Montalbera und der Wine Shop sind täglich von Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
Weinproben und Besuche nach Reservierung.

Entdecken Sie meh >