Utilizziamo i cookie per assicurarti una migliore esperienza nel nostro sito. Questo sito utilizza i cookies, anche di terze parti, solo per scopi statistici.
Per informazioni sui cookies, clicca qui. Continuando a navigare su questo sito accetti il loro impiego. OK

Barbera d'Asti D.o.c.g.

Solo Acciaio®

 Solo Acciaio<sup>®</sup>

Repräsentativer Wein der piemontesischen Weintradition. Die Ursprünge dieser Rebsorte sind gewiss sehr alt, die ersten Schriftstücke, die darüber berichten, gehen jedoch nur einige Jahrhunderte zurück.

Die ersten schriftlichen Spuren über den Barbera befinden sich in einem Schriftstück aus dem XVII. Jahrhundert, das in der Gemeinde Nizza Monferrato aufbewahrt ist, offiziell wird er jedoch erstmalig 1798, bei der Erstellung der ersten Ampelographie der auf dem piemontesischen Gebiet angebauten Rebsorten erwähnt. Der erste Gedichtesänger vom Barbera war Giosué Carducci, der über den “süffigen Barbera” schrieb, der denjenigen stark fühlen ließ, der ihn trank.

In kürzerer Zeit schrieb Cesare Pavese über diesen Wein einen seiner zahlreichen Briefe, in dem er ihn als “legendär” bezeichnete. Mit dem Jahrgang 2008 wurde der großartigen Qualität dieses Weines mit der DOCG eine weitere Anerkennung zuteil.

Montalbera nennt seinen Barbera “SOLO ACCIAIO” (NUR STAHL), um die “REBELLION” gegenüber dem “HOLZKONZEPT” für dieses Etikett hervorzuheben. Dem aufmerksamen und anspruchsvollen Verbraucher präsentiert sich ein äußerst eleganter, frischer und vielseitiger Wein, mit einem kräftig fruchtigen Geschmack nach frischer Brombeere und einer gut wahrnehmbaren Azidität, ausschließlich durch Weinlesen in leichter Überreifung sowie den langsamen Ausbau in Stahlwannen und Flasche erzielbar.

Anbaugebiet:
Castagnole Monferrato, Piemont

Weinberg:
Anbaumethode niedriges Guyot-System mit 8-9 Knospen am fruchttragenden Ast

Rebsorte:
zu 100% rein verarbeitete Barbera-Traube. Traubenlese in leichter Überreifung direkt im Weinberg.

Vinifikation:
traditionell rot, mit einem Verbleib des Tresters im Kontakt mit dem Most für einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen

Affination:
Reifung in Edelstahlwannen und anschließend in der horizontal positionierten Flasche für mindestens 3 Monate. Lagerfähigkeit nicht unter 3-5 Jahren.

Farbe:
intensives Purpurrot, mit veilchenblauen Reflexen in jüngerem Alter

Duft:
intensiv, anhaltend, kräftig und charakteristisch, mit klaren Düften von Heidelbeere und Sauerkirschkonfitüre

Geschmack:
angenehme Azidität, typisch für die Barbera-Weine, harmonisch, mit Körper und Ausgewogenheit, anhaltend und kräftig, mit klaren Düften von Heidelbeere, Sauerkirschkonfitüre

Flasche:
Edel-Bordeaux 500 g – Glasfarbe Uvag (grün)

Verschluss:
Korken 26×45

Erhältliche Formate:
Flasche 0,75 l

Alkoholgehalt:
13 bis 14 Prozent, je nach Jahrgang

Gesamtsäure:
5,3-5,6 g/l

Restzucker:
3-4 g/l

Trockenextrakt:
29-31 g/l

Besuch der Kellereien

Die Kellereien Montalbera und der Wine Shop sind täglich von Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
Weinproben und Besuche nach Reservierung.

Entdecken Sie meh >