Utilizziamo i cookie per assicurarti una migliore esperienza nel nostro sito. Questo sito utilizza i cookies, anche di terze parti, solo per scopi statistici.
Per informazioni sui cookies, clicca qui. Continuando a navigare su questo sito accetti il loro impiego. OK

Barolo D.o.c.g.

Levoluzione®

 Levoluzione<sup>®</sup>

Die beständige Entwicklung des Weinanbaubetriebes Montalbera begann vor über dreißig Jahren mit dem Erwerb des Eigentums in Castagnole Monferrato und setzt sich unaufhörlich mit dem Erwerb der besten benachbarten Grundstücke fort, ganz zu schweigen von der Geschichte des Betriebs von Castiglione Tinella, welcher sich seit jeher im Familienbesitz befindet. 2007 macht es die Gelegenheit zum Erwerb einiger herrlicher mit Weinbergen bepflanzten Grundstücke in La Morra, in jener Langa, die auf der ganzen Welt für die Erzeugung des Barolos bekannt ist, möglich, der Qualität der erzeugten Weine einen weiteren Baustein hinzuzufügen, mit dem Gedanken, einen DOCG auf den Markt zu bringen, der eine moderne Vision dieses außergewöhnlichen und antiken piemontesischen Weines verkörpere, so wie dies den önologischen “Gegebenheiten” von Montalbera entspricht.

In diesem präzisen Augenblick entsteht der Name LEVOLUZIONE und der Wunsch, einen Wein von absoluter und unnachahmlicher Tradition anzubieten, mit einer engeren Bindung zu jener Traube, von der sie abstammt. Aufmerksame Weinbaupraktiken, Traubenauslese sowie eine gewissenhafte Suche nach Qualität bei der Vinifikation, haben es gestattet, das Qualitätsvermögen vollkommen unversehrt zu lassen, das der Weinberg zu schaffen imstande war. Der Ausbau in Barriques aus französischer Eiche sowie in traditionellen Fässern für einen Zeitraum von drei Jahren haben es ermöglicht, ein Ergebnis von seltener Kostbarkeit und segensreicher Qualität hervorzubringen. Ein eleganter und überzeugender Wein, der jene Reihe von außergewöhnlichen Produkten erweitert, die das Wahrzeichen des Betriebes sind.

Anbaugebiet:
La Morra, Piemont

Weinberg:
Anbaumethode niedriges Guyot-System mit 7 Knospen am fruchttragenden Ast, Anbausystem von über 5300 Pflanzen pro Hektar

Rebsorte:
zu 100% rein verarbeitete Nebbiolo-Traube, Sorten Michet und Lampia

Vinifikation:
traditionell rot, mit sorgfältigem Aufgießen des Mostes auf den Trester und Wiedereintauchen des Tresterkuchens in den Most während der gesamten Vinifikation

Affination:
Veredelung von 38 Monaten, wovon über 30 Monate in traditionellen Holzfässern und Barriques, und anschließend in der Flasche für über 12 Monate

Farbe:
rubinrot, mit exquisiten granatroten Reflexen, behält jenen chromatischen Dynamismus bei, der einen zum trinken stimuliert. Brillant und charakteristisch.

Duft:
weinig, ausladend, intensiv und anhaltend, mit den Düften von Muskatnuss, Chinarindenwurzel, Konfitüre, Lakritze und köstlichen Graswolken und würzigen Noten.

Geschmack:
voll, süffig, harmonisch, samtig. Anregend und aristokratisch. Tanninhaltiger Korpus, elegant, prall und schmackhaft.

Flasche:
Bordeaux, Serie 15, Gewicht 750 g, Limited Edition, breite Schulter, konisch, Glasfarbe antikes Grün

Verschluss:
Korken “erste Wahl handverlesen” 26 x 49

Erhältliche Formate:
Flasche Magnum 1,50 l
Flasche 0,75 l

Alkoholgehalt:
14 bis 15,50 Prozent, je nach Jahrgang

Gesamtsäure:
5,0-5,6 g/l

Restzucker:
3 bis 4 g/l

Trockenextrakt:
30-33 g/l

Besuch der Kellereien

Der Wine Shop Montalbera ist von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.
Am Samstag und Sonntag ist er von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Die Führungen sind von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr möglich.
Am Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Entdecken Sie meh >